Aus- & Weiterbildungen

1. Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie vom 15.11.2013,

2. Teilnahme-Zertifikat Prüfungsvorbereitung Heilpraktikerin für Psychotherapie vom 25.09.2013

3. Zertifikat Ressourcenorientierte Traumatherapie vom 29.04.2016

4. Zertifikat Coaching und Persönlichkeitsentwicklung vom 12.05.2014

5. Zertifikat Komplexe Traumafolgestörungen vom 15.12.2014

6. Teilnahmebescheinigung BAPt vom 08.04.2015 – Fortbildung „Der Feind im Inneren – Täterintrojekte und zerstörerische Bindungen“ mit Michaela Huber
(10 Fort-bildungspunkte)

7. Teilnahmebescheinigung BAPt vom 31.05.2015 – Seminar „Einführung in Somatic Experiencing“ (SE) – eine psychophysiologische Methode zur Traumabehandlung
(2-Tages-Intro)

8. Zertifikat Interventionstechniken für die psychotherapeutische Praxis vom 21.11.2016

9. Teilnahmebescheinigung vom 15.10.2017 – Fortbildung Notfallpsychologie und Krisenintervention bei Akuttrauma (2 Tage)

10. Teilnahmebescheinigung Institut Psychologie und Bedrohungsmanagement vom 02.03.2017 – Schwere Gewalt gegen Kinder – Risiken erkennen, einschätzen, entschärfen (2 Tage)

11. Teilnahmebescheinigung Institut Psychologie und Bedrohungsmanagement vom 25.04.2017 – Sexuelle Übergriffe unter Kindern (2 Tage)

12. Teilnahmebescheinigung Institut Psychologie und Bedrohungsmanagement vom 13.06.2017 – Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen bei Verdacht auf sexuelle bzw. körperliche Übergriffe (2 Tage)

13. Teilnahmebescheinigung Institut Psychologie und Bedrohungsmanagement vom 07.11.2017 – Prävention und Fallmanagement sexueller Übergriffe bei Kindern und Jugendlichen (2 Tage)

14. Zertifikat Institut Psychologie und Bedrohungsmanagement
– Präventionsmanagerin Gewalt gegen Kinder – vom 07.11.2017

15. Teilnahme Fachtagung Bundeskoordinierungsstelle Spezialisierter Fachberatung am 16.11.2017 in Berlin

16. Teilnahmebestätigung Kinder- und Jugendhilfefachtag im Havelland am 25.11.2017

17. Teilnahmebescheinigung der Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention (DGfPI) an der Bundesfachtagung in Merseburg vom 30.11. bis 01.12.2017

18. 13. Treffen der AG – Sexualisierte Gewalt am 09.03.2018 in Hannover, Veranstalter DGfPI

Diese können bei Bedarf eingesehen werden.

Onlineberatung

Ab sofort berate ich Sie auch online.

Für eine Terminvereinbarung rufen Sie an unter 03322 273 05 58 oder senden Sie eine E-Mail an: info@kinderundtrauma.de


TELEFON
03322 273 05 58
 


E-MAIL
INFO@KINDERUNDTRAUMA.DE
 


ADRESSE
HEINESTR. 35
14621 SCHÖNWALDE-GLIEN

You have Successfully Subscribed!